Rebecca Winter

F2E67R Der deutsche Schauspieler Michael Ande mit Rebecca Winter, Deutschland 1980er Jahre. German actor Michael Ande with Rebecca Winter, Germany 1980s. 24x36DiaV112

Rebecca Winter (* 28. Januar 1959-1962 in Memmingen) ist eine deutsche Schauspielerin.

 

Leben und Wirken:

Nach Klosterschule und Abitur studierte Rebecca Winter zunächst Medizin, brach dieses Studium aber ab und machte eine Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule.

Anschließend hatte sie verschiedene Theaterengagements wie in Pygmalion, Die Zierpflanze oder Das Haus in Montevideo.
In der Münchner Kleinen Komödie (Leitung: Nino Korda) war sie an der Seite von Karl Schönböck, Michael Ande und Franz Muxeneder in Drei Männer im Schnee zu sehen.

Rebecca Winter wirkte auch bei zahlreichen deutschen Serien mit, im Kinofilm Loft – Die neue Saat der Gewalt spielte sie eine Hauptrolle.
Ab Januar 1991 gehörte sie dem Moderatoren-Team der Tele-5-Sendung Zuhause live an.
Einem größeren Publikum bekannt wurde sie 1993 durch ihre Auftritte in der Pro-Sieben-Serie Glückliche Reise.
Danach verliert sich ihre Spur weitestgehend.

Im November 1982 war Rebecca Winter im Playboy zu sehen, im Juli 1985 in der deutschen Ausgabe des Männermagazins High Society, dessen Herausgeberin sie auch einige Jahre lang war.

 

Filmografie:

1993 Glückliche Reise (Fernsehserie): Monika Glaser
Ibiza
Mallorca
Island
Grönland
Dominikanische Republik
Puerto Rico
Sun-City
Liebe ist Privatsache
– Unbekannte Folge(n): Ruth
1990 Das Erbe der Guldenburgs (Fernsehserie)
– (Die schöne Illusion): Mannequin
1989 Forsthaus Falkenau (Fernsehserie)
Liebeskummer: Anna Lepori
1988 Hessische Geschichten (Fernsehserie)
Lieber später als nie/Wie ihr wollt/Mann tut was Mann kann: Inge
1986 Derrick (Fernsehserie)
Der Augenzeuge: Else
Mardin-Münih Hattı (Fernsehserie, 6 Folgen)
1985 Loft – Die neue Saat der Gewalt (Kinofilm): Raphaela
1984 Denkste!?
Unser Opa hat ’ne Macke!: Freundin
1982 Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger (Fernsehserie)
Ein ungewöhnlicher Kollege: Ines
1981 Derrick (Fernsehserie)
Am Abgrund: Regina Debel
1980 Pygmalion (Fernsehfilm)

 

Weblinks:

Rebecca Winter in der – Internet Movie Database

 

Einzelnachweise:

– Playboy – Ausgabe 11/1982, Seite 33 ff.
– High Society – Ausgabe 07/1985
– Süddeutsche Zeitung Photo
– Bildnachweis: alamy, F2E67R

 

Was fehlt:

– Wann genau Herausgeberin High Society?
– Partner (1980 bis mindestens 1983 Nino Korda)
– Geburtsjahr (nach 1962 sehr unwahrscheinlich)
– Ist der Name echt?