Daphné Patakia

Daphné Patakia (* 8. Juni 1992 in Brüssel als Daphne Ioakimidou-Patakia, griechisch Δάφνη Ιωακειμίδου-Πατακιά) ist eine belgische Schauspielerin.

 

Leben​:

Patakia wuchs als Kind griechischer Eltern in Belgien auf. Zunächst studierte sie Ballett und Modernen Tanz im Studio Udi Malka in Etterbeek. Sie absolvierte eine dreijährige Schauspielausbildung am Griechischen Nationaltheater, wo sie 2013 ihren Abschluss machte. Zunächst spielte sie in griechischen Filmen und Theaterproduktionen, zog dann aber nach Paris und tritt seitdem überwiegend in französischen Filmen auf.

Patakia lebt und arbeitet in Frankreich.

 

Filme und Theater:

Kino:
2020 Les Cinq Diables
Tout Le Monde M’appelle Mike: Isabelle
Benedetta: Bartolomea
2019 Winona:: Eiko
Meltem: Elena
2018 Mes provinciales: Invitée soirée
2017 Rattrapage: Mélanie
Djam: Djam
2016 Νήμα: Prostituierte
2015 To xypnima tis anoixis: Ioanna
Interruption: Troupe (als Daphne Ioakimidou-Patakia)
Kurzfilme:
2019 Nimic: Mimic
2017 Glister: Lucica
2016 Akryliko: Myrto (als Daphne Ioakimidou-Patakia)
3000: Daphne (als Daphne Ioakimidou-Patakia)
Fernsehen:
2020 OVNI(s) (Fernsehserie): Véra Clouseau
(Episoden 1.8 bis 1.10)
Rückkehr in die Bretagne (Fernsehfilm): Elise
2018 Versailles (Fernsehserie, 3. Staffel): Eleanor
The Book of Revelations
The Wheel of Fortune
The After-Life
The Truth Will Burst
Crime and Punishment
Theater:
2015 Cerisaie (Anton Tchekhov), Onassis Cultural Center: Firs
2014 Faust (J.W Goethe), Onassis Cultural Center: Gretchen
2013 Anthem to Liberty, Festival d’Athènes et d’Epidaure: das junge Mädchen

 

Auszeichnungen​:

2016: European Shooting Stars auf der Berlinale für To xypnima tis anoixis
2018: Vorauswahl (Révélation) für den César in der Kategorie Beste Nachwuchsdarstellerin für Djam

 

Links, Quellen​:

Daphné Patakia in der Internet Movie Database (englisch)
Daphné Patakias Agenturprofil
Daphne Patakia bei AlloCiné.
DJAM – Daphné Patakia zu Gast in Stuttgart (German / English / French) auf YouTube
– Who is Daphne Patakia, European Shooting Star bei Cinepivates. 23. Februar 2016. (offline)
Daphné Patakia Biography bei Shooting Stars
– Bildnachweis: Age Fotostock CKP-P201606011020201
– Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Daphné Patakia in der freien Enzyklopädie Wikipedia, wird aber stets ergänzt und ausgebaut.